Ziele des Verbandes Die Mitglieder Kontakt / Impressum

Bochum:

Dr. med. Ralf Bitter
Dr. med. Günther Schumann
Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie
Chemnitz:
Pharmakologisches Studienzentrum
Ralf Bodenschatz
Leipzig:
Arzneimittelforschung Leipzig GmbH
Prof. Dr. H.-J. Gertz
Nürnberg:
Neurologie und Psychiatrie,
klinische Geriatrie
PD Dr. med. Klaus- Chr. Steinwachs
Schwerin:
Somni bene GmbH
Priv.-Doz. Dr.med. MUDr. Heike Benes
Westerstede:
Neurologie und Psychiatrie/Psychotherapie,
Dr. med. Joachim Springub
PD Dr. med. Rolf Beier
FA Wolfgang Schwarz
Würzburg:
Medizinisches Studienzentrum
Dr. K.-U. Oehler
Dr.med. Ch. Helbig
Studienzentrum (Stadt): Bochum
Verantwortlicher Prüfarzt: Dr. med. Ralf Bitter
Dr. med. Günter Schumann
Anschrift: Castroper Hellweg 422
44805 Bochum
Tel.: 0234 - 85 43 43
Fax.: 0234 - 85 43 18
Email: Dr.G.Schumann@t-online.de
Schwerpunkte: umfangreiche Erfahrungen bei der Demenzbehandlung und Diagnostik, sowie bei Depressionen, Psychosen und bei der Epilepsie, sowie insgesamt dem Gesamtgebiet der Neurologie und Psychiatrie liegen vor
Beschreibung des Zentrums: neurologisch psychiatrische Praxis mit großem Einzugsgebiet und intensiven Kontakten zu Ärzten anderer Fachgebiete. Sehr verkehrsgünstig gelegen, Straßenbahnhaltestelle vor der Tür
Besondere Ausstattung: voll ausgestattetes Labor mit diversen Gefrierschränken und Zentrifugen. Eigenes EKG (12 Ableitungen) vorhanden. Vollcomputerisierte Praxis, jeder Arbeitsplatz hat DSL-Internetzugang per Flatrate. EEG, AEP, VEP, SSEP, Dopplersonographie, EMG und ENG sowie klinisch-psychologisches Testlabor ebenfalls vorhanden
Erfahrung mit der Durchführung
von klinischen Studien in Jahren:
15 Jahre, bisher 100 Studien, davon mehrfach als Leiter ( LKP), es liegen auch umfangreiche Erfahrungen mit der Durchführung von Studien mit elektronischem CRF bzw. Internet-gestützt vor. Dr.Schumann ist ausserdem als Consultant für die Pharmastar Inc. ( Wayne, USA ) bei der Zertifikation von dt. Prüfärzten tätig
Anzahl Prüfärzte: 2, bei Bedarf können jederzeit zusätzliche erfahrene hinzugezogen werden ( z.B. für CIBIC u.ä.)
Anzahl Studynurses: 2, bei grossem Arbeitsanfall können bis zu 3 weitere hinzugezogen werden, diese habe bereits Erfahrungen
Anzahl Neuropsychologen: 1, auf Honorarbasis
Anzahl Sonstige: Es bestehen ausgezeichnete Kooperationen mit neuroradiologischen Praxen bzw. den Bochumer neurologisch-psychiatrischen Universitätskliniken
Anzahl der laufenden Studien: Im Durchschnitt laufen 5 - 10 Studien parallel wobei es selbstverständlich ist, dass sich die Indikationen nicht überlappen
Anzahl der eingeschlossenen Patienten: insgesamt wurden ca. 1100 Pat. eingeschlossen. Die Praxis wurde mehrfach als weltbester Rekrutierer im Rahmen internationaler Studien ausgezeichnet